Nicolás Kretz: Schwarz auf Grau III – Auflösung

Nicolás Kretz
Schwarz auf Grau III – Auflösung
„Junge ich verstehe dein Verhalten wirklich nicht.“
Onkel
„Ich wollte immer mit zwanzig Händen gleichzeitig in die Welt hineinfahren, und überdies zu einem nicht zu billigenden Zweck.“
Josef
Franz Kafkas Prozeß als Stichwortgeber. Eine Auseinandersetzung mit dem Konflikt zwischen Selbstwahrnehmung und der angenommenen Erwartungshaltung der Außenwelt. Fragment geblieben wie der Roman selbst.

Musikalisch wird, von kaum hörbaren Streicherflächen bis hin zum Einsatz einer Black Metal Band, ein weiter Bogen gespannt, in dessen Radius sich Tänzer und Projektion mit elektronischen Klängen zu einem dichten audiovisuellen Geflecht vereinen.

Es gilt:
Elektronik trifft auf Film gespiegelt von Tänzern angetrieben von einer Black Metal Band.
Samstag, 25.02.2017 20.00 Uhr
Chorforum Essen
Fischerstr 2-4
AK: 6/12€  |  VVK: 10/5€      017640198922
Alle_Logos_kleiner