Trial. Repeat. Failure. ___ Konzert im Café Livres

Konzert des transatlantischen Trios Collect / Project
mit
Frauke Aulbert, Stimme(n)
Shanna Gutierrez, Flöte(n)
Eva Zöllner, Akkordeon

Café Livres, Moltkestr. 2 A, Essen

Wirkliche Neue Musik ist experimentelle Musik. Immer. Ein wahrhaft neues Werk lehnt sich immer in unbekannte, unkontrollierbare Bereiche hinaus, erkundet das, was man eben noch nicht kennt. Ohne das Risiko des Versagens kann Kunst, kann Nichts wirklich neu sein.
Neue-Musik-Musiker leben also am Rande des Abgrunds. Instrumentaltechnisch, musikalisch, reisend, finanziell, publikumstechnisch. Warum tun sie das? Weil sie das wahrhaft Neue suchen. Das, was noch niemand gemacht hat. Weil sie die Welt nach ihren Ideen erschaffen und nach ihren eigenen Regeln leben.

Trial. Repeat. Failure. beleuchtet 9 Persönlichkeiten. 3 Musiker und 6 Komponisten aus der ganzen Welt, die unterschiedlich nicht sein könnten. Es wird schön!

Trial. Repeat. Failure.

Die Gruppe Collect / Project setzt sich aus drei herausragenden Instrumentalistinnen zusammen, die in der zeitgenössischen Musik international tätig sind. Sie arbeiten mit Komponisten, Audio- und Videokünstlern sowie Tänzern zusammen, lassen sich nicht durch ›gängige Ästhetiken‹ einschränken und wählen ihr Repertoire danach aus, ob es sie inspiriert: akustische und elektronische Musik, experimentell, meditativ, ernsthaft, verspielt, schön, hässlich, minimalistisch, komplex…

Musik von:
Gordon Kampe
Andrej Koroliov
Kumiko Omura
Christopher Trapani
Matthias Leboucher
Keiko Harada

// pay what you want //

Die Deutschland-Tournee des Trios wird unterstützt durch:
GNMR, Kulturbüro der Stadt Essen, Feldtmann kulturell, Ilse und Dr. Horst Rusch-Stiftung, Konzert des Deutschen Musikrates, Hamburgische Kulturstiftung, New Music USA, Ambassy of the United States of America, Akademie Schloss Solitude, Radialsystem V Berlin.